Dorothea Hüsson

Ich arbeite in einem Team mit KollegInnen aus verschiedenen Fachrichtungen (Sozialpädagogik, Dipl. Pädagogik, Psychologie, Lehrer).


Mein Therapieangebot richtet sich an Kinder und Jugendliche, die unter verschiedenstenen psychischen Problemen leiden, z.B. Angststörungen, affektive Störungen, soziale  Störungen, Depressionen, Traumafolgestörungen.


Das Angebot umfasst je nach Bedarf Diagnostik, Einzeltherapie, beratende Gespräche für Eltern und Bezugspersonen sowie Gruppenangebote für Kinder.



Bei einem
Erstgespräch mit oder ohne Kind findet eine Abklärung der Problematik und eine anschließende Diagnostikphase mit abschließender Behandlungsempfehlung statt.

Die Therapie erfolgt als Spieltherapie oder Gesprächspsychotherapie nach personzentriertem Ansatz (Carl Rogers).